Open Navigation

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Presse, Events und News:

 

 

Ulrich von Rotenhan
Head of Communications & Investor Relations
+49 6172 402 818

30. Januar 2019 | Pressemitteilung

Current Income Fund von HQ Capital Real Estate vollständig realisiert

New York, NY / Bad Homburg, 30. Januar 2019 – HQ Capital, einer der führenden unabhängigen Investmentmanager für alternative Kapitalanlagen, gibt bekannt, dass sein RECAP Current Income Fund vollständig realisiert ist. Der 60 Millionen Dollar große und 2013 von der HQ Capital Real Estate initiierte Fonds wurde als Alternative zu den Private Equity-artigen opportunistischen Investitionen in Mehrfamilienwohnanlagen angeboten. Fokus des Fonds waren Investitionen in bestehende Core-Plus- und wertsteigernde Mehrfamilienimmobilien, die eine stabile laufende Rendite erwirtschaften.

Der RECAP Current Income Fund veräußerte sein letztes Investment im Dezember 2018 und erwirtschaftete über einen Anlagezeitraum von fünf Jahren eine Brutto-IRR von 17 %. Bei den Investments des Fonds handelte es sich um fünf gut vermietete Objekte in ausgewählten Lagen in den U.S.-Bundesstaaten Arizona, Texas, Tennessee und North Carolina mit insgesamt 1.504 Wohneinheiten. Der Fonds konnte den Wert dieser begehrten Wohnanlagen durch Modernisierungen und ein erstklassiges Management steigern. Die Objekte wurden zwischen Dezember 2017 und Dezember 2018 im Rahmen mehrerer Einzelverkäufe veräußert.

 

„Wir freuen uns, dass der RECAP Current Income Fund seine bei Auflegung angestrebten Ergebnisse übertroffen hat“, so Paul Doocy, Co-Head of Real Estate bei HQ Capital. „Wir konnten attraktive laufende Renditen für unsere Investoren erzielen und diese Anlagen zu einem günstigen Zeitpunkt veräußern, zu dem die Nachfrage nach wertsteigernden Mehrfamilienobjekten in den USA sehr hoch ist.“

 

Die Strategie des Fonds beruhte auf dem seit 30 Jahren bewährten Investmentansatz von HQ Capital für Mehrfamilienwohnanlagen, bei dem in ausgewählte wachstumsstarke Märkte investiert wird.