Open Navigation

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Presse, Events und News:

 

 

Ulrich von Rotenhan
Head of Communications & Investor Relations
+49 6172 402 818

 

Media Europa

Anna Steudel
+49 69 5060 37584

 

Media United States

Aduke Thelwell
+1 212 521 4837

press@hqcapital.com

6. November 2018 | Pressemitteilung

HQ Capital erweitert Multifamily Portfolio

New York, NY/Bad Homburg, 6. November 2018 – HQ Capital, ein führender unabhängiger Manager von alternativen Vermögenswerten hat seinen 152 Millionen Dollar schwerer RECAP Opportunity Fund II vollständig investiert. Der von der HQ Capital Real Estate gesponserte Fonds, der im August 2017 geschlossen wurde, konzentriert sich auf opportunistische und wertsteigernde Investitionen in Mehrfamilienwohnanlagen (Multifamily housing) in den USA. Seit drei Jahrzehnten investiert HQ Capital in dieses Segment.

 

Der RECAP Opportunity Fund II schloss seine letzte Investition, ein 116-Betten-Projekt für betreutes Wohnen und Altenpflege in Nashville, Tennessee, letzte Woche ab. Zu den Investitionen des Fonds zählen insgesamt 12 Immobilien mit 3.004 Wohnungen sowie 10 Entwicklungsprojekte und zwei Value-Add Akquisitionen in den gesamten USA, unter anderem in Kalifornien, Oregon, Arizona, Illinois, North Carolina, Tennessee, Georgia und Florida.

Jeremy Katz, Co-Head of Real Estate bei HQ Capital, sagte: „Unsere Strategie ist es, uns auf ausgewählte Entwicklungs- und Wertschöpfungsprojekte in Wachstumsmärkten zu konzentrieren, die attraktive, risikoadjustierte Renditen liefern. Der U.S.-Mietwohnungsmarkt ist nach wie vor stark und die Nachfrage der Käufer nach neu renovierten oder gebauten Immobilien hält an. Als Investor auf dem U.S.-amerikanischen Mehrfamilienmarkt sind wir seit mehr als drei Jahrzehnten gut positioniert und verfügen über eine starke Pipeline an Real Estate Investitionsmöglichkeiten.”

 

Der erste Verkauf aus dem RECAP Opportunity Fund II Portfolio wurde im August 2018 abgeschlossen. Die Gesellschaft verkaufte eine Wohnanlage mit 288 Einheiten in Tampa, Florida, an einen privaten institutionellen Investor. Zwei weitere Investitionen sind vertraglich vereinbart und sollen bis Ende 2018 abgeschlossen werden.

 

HQ Capital Real Estate investiert in Wachstumsmärkte in den gesamten USA mit einem diversifizierten Netzwerk von Joint Venture-Partnern, zu welchem einige der führenden Entwickler und Betreiber gehören. Das Unternehmen hat 30 Fonds gesponsert, die sich vor allem auf die opportunistische Entwicklung und den Erwerb von Mehrfamilienwohnanlagen konzentrieren. Zu typischen Investments zählen Mietwohnungen sowie Projekte im Bereich des studentischen Wohnens und Altenheime mit einer individuellen Zielhaltedauer von drei bis fünf Jahren.