Open Navigation

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Presse, Events und News:

 

 

Ulrich von Rotenhan
Head of Communications & Investor Relations
+49 6172 402 818

6. März 2019 | Pressemitteilung

HQ Equita stärkt Führungsteam und leitet Generationswechsel ein

Bad Homburg, 6. März 2019 – HQ Equita, die Beteiligungsgesellschaft von HQ Capital und seit rund drei Jahrzehnten erfolgreicher Partner für den Mittelstand im deutschsprachigen Raum, stärkt ihr Führungsteam und leitet den Generationswechsel ein. Christine Weiß, seit 2014 Partnerin bei  HQ Equita und seit 2006 im Unternehmen, wird zur Geschäftsführerin der HQ Equita berufen.  Frank Schäfer, Matthias Tabbert und Florian Wiemken werden in den Partnerkreis aufgenommen.

 

Frank Schäfer ist seit 2012 im Investment Team der HQ Equita tätig und war während dieser Zeit unter anderem an der Betreuung und erfolgreichen Veräußerung der ISOLITE und der MEN beteiligt. Zuletzt konnte er die Akquisition der r2p-Gruppe und von Open Access (Sydney) umsetzen.

 

Matthias Tabbert verfügt über zehn Jahre Erfahrung im mittelständischen Beteiligungsgeschäft und verstärkt seit Anfang 2011 das Investment Team der HQ Equita. Er engagierte sich bei diversen Unternehmensbeteiligungen und -veräußerungen, wie z.B. WindStar Medical und Well Plus Trade.

 

Florian Wiemken gehört dem Investment Team der HQ Equita seit 2012 an und war in den vergangenen sieben Jahren an zahlreichen Transaktionen, wie unter anderem dem Erwerb, der Betreuung und erfolgreichen Veräußerung der Rovema-Gruppe, maßgeblich beteiligt.

 

Torsten Krumm begleitete den Generationswechsel bei HQ Equita federführend. Nach erfolgreicher Stärkung des Führungsteams wird er zukünftig in veränderter Rolle dem Investment Committee vorstehen.

 

Das Team arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich zusammen und hat die Entwicklung der HQ Equita entscheidend mitgeprägt. Mit dem Generationswechsel und der Unterstützung des seit über 13 Jahren für HQ Equita tätigen Geschäftsführers und Partners, Hans J. Moock, wird die Kontinuität in der Führung der HQ Equita langfristig sichergestellt.

 

„Als erfahrenes und eingespieltes Team sind wir für die weitere Entwicklung der HQ Equita optimal aufgestellt. Gemeinsam werden wir weiterhin konsequent attraktive Investitionsmöglichkeiten realisieren und die Wachstumsstrategien unserer Portfoliounternehmen umsichtig und nachhaltig begleiten“, sagt Christine Weiß.

 

„Der Generationswechsel ist der nächste logische Schritt in der Weiterentwicklung der HQ Equita als Spezialist für Primärinvestitionen in den Mittelstand“, so Dr. Bernd Türk, Geschäftsführer von HQ Capital. „Damit ist der Grundstein für Stabilität und Kontinuität gelegt. Ich freue mich, mit diesem dynamischen Team weiter zu arbeiten.“

 

Mit dem gestärkten Führungsteam beabsichtigt HQ Equita ihre bestehenden Beziehungen zu Unternehmern auszubauen, den Investmentfokus zu stärken und die Wahrnehmung im Markt zu steigern.

 

Seit drei Jahrzehnten fokussiert sich HQ Equita auf Nachfolgelösungen und Investitionen in mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum.