Open Navigation

HQ Capital ist einer der führenden unabhängigen Investmentmanager für alternative Kapitalanlagen.

Unser Unternehmen verwaltet Assets in Höhe von mehr als 11,5 Milliarden US-Dollar und ist an den wichtigsten Finanzzentren der Welt präsent.

HQ Capital vereint Investmentexpertise in den Bereichen Private Equity und Immobilien unter einem Dach. Im Bereich Private Equity investieren wir über eigene Fonds oder individuelle Managed Accounts in Primär- und Sekundärmärkte oder gehen Co-Investments gemeinsam mit anderen Primärfondsmanagern ein. Daneben beteiligt sich unsere Tochtergesellschaft HQ Equita direkt an mittelständischen Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. Im Immobiliengeschäft investieren wir über verschiedene Anlageformen in Bestandsimmobilien und Projektentwicklungen mit dem Schwerpunkt USA.

 

HQ Capital ist an den wichtigsten Finanzzentren in Europa, Nordamerika und Asien vertreten. Von dort aus investieren wir für Kunden in der ganzen Welt. Unsere Kunden profitieren von der Investmentexpertise der jeweiligen Teams vor Ort. In der Ausgestaltung unserer Partnerschaft legen wir großen Wert auf die unternehmerische Ausrichtung und langfristige Stabilität unseres Geschäfts.

HQ Capital erweitert Multifamily Portfolio

• 152 Millionen Dollar Multifamily-Fonds vollständig investiert

• 12 Immobilien mit mehr als 3.000 Wohneinheiten in den USA

• Anhaltend starke Nachfrage und Investitionsbereitschaft für U.S.-Mehrfamilienhäuser

HQ Equita erwirbt r2p und Open Access, um im schnell wachsenden Markt für intelligente digitale Lösungen für den öffentlichen Verkehr einen führenden Anbieter zu schaffen

• r2p ist ein weltweit agierender Anbieter von IP-basierten Systemlösungen für den öffentlichen Verkehr und umfasst sowohl Hard- als auch Software für Kommunikation, Sicherheit und Überwachung

• Open Access ist ein australischer Anbieter von Technologien und Lösungen für integrierte Fahrgastinformations- und Audiokommunikationssysteme für Verkehrsinfrastrukturen

• Die Zusammenführung von r2p und Open Access ermöglicht ein umfassendes Angebot digitaler End-to-End-Lösungen für Verkehrsinfrastrukturen mit erheblichem Cross-Selling-Potenzial